Consulting für Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz - 
Vorausgedacht und ausgeführt von der FaSi/SiFa

Es gibt zwei Kurzbezeichnungen für die  Fachkraft für Arbeitssicherheit, FaSi oder auch SiFa, Sicherheitsfachkraft. Sie unterstützt durch ihr umfassendes Wissen den Unternehmer beim Gestalten einer wirkungsvollen und sicheren Aufbau- und Ablauforganisation. Ziel ist die Integration von Sicherheit und Gesundheitsschutz in alle Tätigkeiten im Unternehmen.

Was bedeutet dies:

  • berufliche Qualifikation als Ingenieur, Techniker oder Meister
  • mindestens zweijährige berufliche Praxis
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit

Die FMC bietet Ihnen die temporäre Beratung durch externe Dienstleistung in Ihrem Unternehmen. Dabei sind wir auch spezialisiert auf psychische Belastungen und Fehlbeanspruchungen.

FMC - FÜR EINE SICHERE ZUKUNFT